Aktuelles

Kartoffelgraben

KartoffelGraben für Kinder

16. September

Wir treffen uns um 15.00 Uhr am Pavillon und gehen gemeinsam zum Hof von Familie Prey; dort erfahren wir Interessantes zur Kartoffel. Anschließend geht es auf das Feld; dann kommt ein Traktor und schleudert für uns die Kartoffeln aus der Erde. Die werden wir dann zusammen einsammeln.

Jugend

 

Ganz großes Lob an die Kinder- und Jugend-
theatergruppe des Plecher Heimatvereins

Das war eine großartige Leistung, wir sind richtig stolz auf Euch.
Zusammen mit Gisi, Simone und Tatjana habt ihr das Stück
sehr gut einstudiert und aufgeführt - das Publikum war begeistert.
Es war nicht zu überhören, dass ihr richtige „Plecher“ seid.

Bilder gibt es hier.

 

 

FSV Musik

Wir Plecher „können feiern“ und das haben wir mit dem Festwochenende zum Ortsjubiläum,
insbesondere dem FSV-Volksmusiktag, wieder einmal bewiesen.

Der Plecher Heimatverein bedankt sich bei allen Helfern,
die zum Gelingen der beiden Veranstaltungen beigetragen haben
und ohne die solche Veranstaltungen nicht machbar wären.

Vielen Dank!

Jede Menge Bilder gibt es hier.

Hier ein Link zm Pressebericht auf Nordbayern.de

Hier ein weiterer Pressebericht mit Bildern.

 

 

Einladung zum Helferessen

Unser jährliches Helferessen findet am
Samstag, 17.09.2016 ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Dazu laden wir alle Helfer, die uns bei diesen und bei weiteren Veranstaltungen, der Wegepflege, allen sonstigen anfallenden Arbeiten unterstützen, sowie die, die Theater spielen, Gruppen betreuen, usw. recht herzlich ein.
Es soll zum Dank, aber auch Möglichkeit zum geselligen Beisammensein und Austausch sein. Deshalb freuen wir uns auf zahlreiche Teilnahme.

Plecher Heimatverein e.V.

Anja Heisinger und Helmut Herrmann

 

Himmelsleiter

Tageswanderung am Mo. 03. Oktober 2016

von Bronn nach Pottenstein unter der Leitung von Herbert & Monika Ferber


Start: 9.00 Uhr am Pavillon in Plech

(wir machen Fahrgemeinschaften>> bitte bei der Anmeldung angeben, wer fahren würde)

 

Die Wanderung führt uns von Bronn durchs Klumpertal...